MMS-Water-Filter 3- Stufen-Trinkwasserfilter-mit-0,1 Mikron Porengrösse von AQUARIUS pro life
MMS-Water-Filter 3- Stufen-Trinkwasserfilter-mit-0,1 Mikron Porengrösse von AQUARIUS pro life
MMS-Water-Filter 3- Stufen-Trinkwasserfilter-mit-0,1 Mikron Porengrösse von AQUARIUS pro life
MMS-Water-Filter 3- Stufen-Trinkwasserfilter-mit-0,1 Mikron Porengrösse von AQUARIUS pro life
MMS-Water-Filter 3- Stufen-Trinkwasserfilter-mit-0,1 Mikron Porengrösse von AQUARIUS pro life
MMS-Water-Filter 3- Stufen-Trinkwasserfilter-mit-0,1 Mikron Porengrösse von AQUARIUS pro life
MMS-Water-Filter 3- Stufen-Trinkwasserfilter-mit-0,1 Mikron Porengrösse von AQUARIUS pro life
MMS-Water-Filter 3- Stufen-Trinkwasserfilter-mit-0,1 Mikron Porengrösse von AQUARIUS pro life
MMS-Water-Filter 3- Stufen-Trinkwasserfilter-mit-0,1 Mikron Porengrösse von AQUARIUS pro life
MMS-Water-Filter 3- Stufen-Trinkwasserfilter-mit-0,1 Mikron Porengrösse von AQUARIUS pro life

MMS-Water-Filter Komplettset

2003
AUF LAGER!
209,24 €

(209,24 € Stk / pcs)

Unser leistungsstarker Trinkwasserfilter für den Haushalt

✓ HÖCHSTE WASSERQUALITÄT - Dank des innovativen 3-stufigen Filtersystems - für ein bestmögliches Preis-Leistungs-Verhältnis!
✓ EINFACHSTE HANDHABUNG - das vormontierte anschlussfertige Komplett-System ist auch ohne Fachkenntnisse schnell und sicher angebracht!
✓ LABOR-GEPRÜFT & SICHER - unabhängig von 2 deutschen Laboren geprüfte Premium Filterleistung: filtert u.A. Pestizide, Herbizide, Insektizide, Medikamentenrückstände, Hormone, Schwermetalle & Mikroplastik
✓ LEISTUNGSSTARK & LANGLEBIG - Durchfluss von bis zu 5 Liter/Minute & bis zu 11.200 Liter oder bis zu 12 Monate Standzeit- dies entspricht mehr als der doppelten Leistung anderer marktüblicher Kartuschen
✓ DER PURE GESCHMACK - sichere Dir und Deiner Familie jetzt gereinigtes, wohlschmeckendes und wohltuendes Wasser für ein besseres Lebensgefühl!

Menge Preis Du sparst
5 194,60 € Bis zu 73,24 €
10 184,13 € Bis zu 251,09 €
25 173,67 € Bis zu 889,29 €

Was Dir nicht über dein Leitungswasser bewusst ist:

Es ist erschreckend aber leider wahr: Obwohl Rückstände von über 50.000 Stoffen in unserem Trinkwasser gefunden werden können, gibt es bislang nur für eine Handvoll dieser zum Teil gesundheitsschädigenden Stoffe Grenzwerte und für noch viel weniger irgendwelche gesetzlichen Bestimmungen.

Somit steht eines ganz klar fest: Für den Schutz Deiner Familie bist DU alleine verantwortlich! Sauberes, reines und absolut unbedenkliches Wasser aus dem Hahn zu bekommen, diese Zeiten sind – sofern sie jemals existiert haben – leider vorbei! 

DAS GROSSE PROBLEM: Kläranlagen können nicht alle diese Belastungen entfernen. Pestizide, Nitrate oder Medikamentenrückstände werden in der Regel überhaupt nicht gefiltert. Doch selbst wenn die Wasserversorger sauberes und keimfreies Wasser in das städtische Leitungsnetz einspeisen würden, fließt es durch stark veraltete und oft kontaminierte Leitungen zu Dir. Außerdem kommt es leider regelmäßig zu starken regionalen Verunreinigungen, wie zuletzt in Aachen, wodurch das Leitungswasser komplett gesundheitsschädigend wird und dauerhaft abgekocht werden muss.

Diese und andere Fälle aus den letzten Jahren zeigen, dass leider auch in hier, wo das Wasser das am meisten kontrollierte Gut ist, keine absolute Sicherheit herrscht.

(Leitwert, pH-Wert, Kalk, Mineralgehalt usw.)

Zeit für reinstes und wohltuendes Trinkwasser direkt aus dem Wasserhahn.

DIE LÖSUNG: Wenn Du dich nicht auf die Wasserwerke oder deine hausinternen Wasserleitungen verlassen kannst, dann macht es Sinn eine tiefen-gründliche Filterung direkt vor deinem Wasserhahn zu installieren.

Einige Bestandteile sind essentiell, damit der Filter wirklich ganze Arbeit leistet und nicht nur üble Gerüche entfernt die Schadstoffe aber alle im Wasser lässt.

  1. Es braucht einen hochwertigen Aktivkohlefilter mit großer Wirkoberfläche - dieser bindet durch Adsorption sicher Geruchsstoffe, Kohlenwasserstoffe, Chlorverbindungen, Fluorverbindungen sowie Medikamentenrückstände uvm.
  2. Zudem braucht es einen möglichst feinporigen Filter - 0,5 Mikron oder feiner - dieser blockiert jegliche Schwebestoffe wie Rost, Sand, Schwermetalle, uvm. 
  3. Es braucht sichere Keimsperren, damit die gefilterten Schadstoffe dem Trinkwasser garantiert fern bleiben
  4. Ferner sollte der Filter groß genug sein, damit man ihn nicht jeden Monat oder alle 3 Monate mühsam wechseln bzw. austauschen muss

Wäre es nicht schön, wenn ein Gerät diese beiden und noch mehr Aufgaben übernimmt?

UNSERE LÖSUNG vereint eben jene oben genannten Aspekte in einem Gerät - der MMS-Waterfilter von AQUARIUS pro life. Der 3 stufige Premiumfilter von uns ist Made in EU & Germany.

Er kombiniert einen gesinterten Aktivkohleblock mit einer Mineralmix-Stufe sowie einem 0,1 Mikron feinen Membranfilterstufe. Damit ist der Filter bis zu 50-mal gründlicher als herkömmliche Geräte mit 5 Mikron Porengröße. Außerdem filtert unser System Chlor und Chlorverbindungen (FCKW), organische Verbindungen wie Pestizide und Pestizidrückstände, Herbizide, Insektizide, Medikamentenrückstände, Hormone und hormonähnliche Substanzen, Geruchsstoffe, Verfärbungen, Metalle und Schwermetalle (z.B. Blei, Eisen und Kupfer) sicher aus dem Wasser.

Er kann auch Micro-Plastikkügelchen, Aluminium (Geo-Engineering) sowie Glyphosat und Glyfosinat weitestgehend entfernen, welche leider auch neuerdings im Trinkwasser gefunden wurden. Das Micro-Membran-System (MMS) ermöglicht darüber hinaus eine wirksame Entfernung (99,9999%) von Bakterien, Pilzen und Parasiten und macht das Wasser mikrobiologisch rein, dabei bewahrt er dennoch alle gesunden & wichtigen Mineralien im Wasser.

Wasser ist Leben - und unser wichtigstes Lebensmittel.

Sorge jetzt für tiefenreines Trinkwasser direkt aus deinem Wasserhahn!

Der MMS-Wasserfilter im Detail erklärt

Vorteile

  • keine Stromkosten
  • kein aufwendiges Entkalken
  • keine Chemikalien
  • kein Abwasser wie z.B. bei Umkehrosmose-Anlagen
  • absolut kostensparend: 1 Liter gefiltertes Wasser kostet nur 1 Cent
  • 100% vegan (enthält keine tierischen Erzeugnisse)
  • kein unangenehmer Geruch mehr
  • kein metallischer Geschmack mehr
  • kein mühseliges Schleppen von Kisten
  • kein Pfandflaschen-Tourismus 
  • umweltschonend, da weniger CO² für den Transport erzeugt wird
  • keine Berge von Plastikmüll

Unser innovatives 3-Stufen System

Stufe I: Anti-Keim-Aktivator

Zunächst durchläuft das Wasser einen lebensmittelechten Mineral-Mix, dieser verändert die Struktur des Wasser durch Ionenaustausch dahingehend, dass die nachfolgende Filterstufe z.B. Schwermetalle noch besser herausfiltern kann. Außerdem findet hier eine sehr effektive Vorfilterung statt.

Stufe II: Aktivkohleblock

Das Filtermaterial der zweiten Stufe besteht aus Aktivkohle, die aus Kokosnuss-Schalen hergestellt wird. Während viele Aktivkohlefilter eine lockere Schüttung verwenden, benutzen wir eine extrem verdichtete Pressung! Nur dadurch kann die enorm breitbandige Filterwirkung erreicht werden, bei gleichzeitig hohem Wasserdurchfluss von ca. 4,5 - 5 Litern pro Minute. Zudem erhöhen wir die Wirkoberfläche dadurch enorm.

Dieser Aktivkohleblock hat gleich 3 Wirkmechanismen:
1. Siebwirkung - die sehr feinen Poren (0,3 Mikron) filtern Stoffe wie Sand, Rost, Asbestfasern, Schwebeteilchen sowie Bakterien und einzellige Parasiten aus dem Wasser heraus!

2. Adsorptionswirkung - die sog. Van-der-Waals-Kräfte binden Stoffe wie Blei, Kupfer, Fungizide, Pestizide und Herbizide durch atomare Kräfte an die Aktivkohle!

3. Katalysatorwirkung - dies bedeutet die Aktivkohle fördert chemische Umwandlungsprozesse ohne selber verbraucht zu werden. So werden z.B. gefährliche Chlorverbindungen dem Wasser entzogen!

Stufe III: Micro-Membran-System

Unser innovatives Micro-Membran-System (MMS) mit einer Porengröße von nur 0,1 Mikron bildet die dritte und gründlichste Filterstufe. Kaum ein anderer Filter in dieser Preisklasse hat eine so feine Porengröße. Hier werden alle Schwebeteilchen und kleinste Bakterien, Pilze und Parasiten sicher zurückgehalten. Die Leistung und Qualität unseres Trinkwasserfiltersystems wurde von 2 unabhängigen deutschen Laboren geprüft und bestätigt!

Einsatzbereich:

Der MMS-Water-Filter darf nur an einer städtischen Trinkwasserleitung (Kaltwasserleitung) und nicht an einem privaten Brunnen betrieben werden.

Er darf nur bei normalen Hauswasserdruck von 3-5 bar und nicht an Niederdruckleitungen betrieben werden.

Er wird meistens in der Küche unter der Spüle (aufrecht oder liegend) installiert.

Man benötigt grundsätzlich keinen zusätzlichen Wasserhahn für das Trinkwasser. Alternativ kann er jedoch auch an einen separaten Wasserhahn angeschlossen werden (nicht im Lieferumfang enthalten).

Lieferumfang:

1x Filterkartusche versiegelt
1x vormontierter Filterkopf mit Wandhalter
2x Schlauch mit Rückflussverhinderer
1x Einbauanleitung mit Montageschablone
1x Schraubensatz für Wandhalter

Umweltfreundlich:

Der MMS-Water-Filter ist aus mehrfacher Hinsicht sehr umweltfreundlich. Er verbraucht keinen Strom, benötigt keine Chemikalien, erzeugt kein Abwasser wie z.B. Umkehrosmose-Anlagen und erfordert auch kein aufwendiges Entkalken. Außerdem führt die mehr als doppelt so hohe Kapazität, im Vergleich zu herkömmlichen Filtern am Markt, zu mehr als 50% weniger Abfall sowie weniger Transportkosten und Abgasen pro Jahr.

Der Aktivkohleblock wird ausschließlich aus Kokosnuss-Schalen hergestellt, einem nachwachsenden Rohstoff.

Technische Daten & Einbaumaße

Min. Durchfluss: 4,5 l /min bei 7 bar (bei neuer Kartusche)
Max. Druck: 8,0 bar
Temperatur: min. 3 °C - max. 38 °C
Filterkapazität: 11.200 Liter oder max. 1 Jahr (was zuerst eintritt)
Kartusche: Anti-Keim-Aktivator, gesintertem Aktivkohleblock 0,3μm Micro-Membran-System 0,1μm
Anschluss: 3/8"
Filterkopf: 3/8" mit Wandhalter, 2x 50cm Schläuche (3/8"), mit Rückflussverhinderer
Einbaumaße des Komplettsets: 390mm x 95mm x 95mm (stehend oder liegend möglich)

TARIC-No 84212100

Wichtiger Hinweis:

Konformität:
EU Regulation 10/2011, European Directive 98/83/CE, DM 25/2012, DVGW (W543), KTW-A, W270. Unser Filter entspricht vollständig den EU-Vorgaben für Materialien, die mit Nahrung und Trinkwasser in Kontakt kommen.

Achtung: Der MMS-Water-Filter erfordert eine regelmäßige periodische Wartung! Um eine gleichbleibende Trinkwasserqualität zu gewährleisten, sollte die Filterkartusche alle 12 Monate bzw. nach 11.200 Litern gewechselt werden. Die angegebene Leistung und Kapazität ist abhängig von der jeweiligen Wasserqualität und dem örtlichen Wasserdruck und kann variieren. Wenn der Durchfluss stark abgenommen hat, ist das Ende der Filterkapazität erreicht und ein Wechsel der Kartusche ist notwendig. Die alte Kartusche kann im Hausmüll entsorgt werden. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Haftungsausschluss:

Der Einbau ist einfach und schnell gemacht. Dennoch empfehlen wir aus versicherungstechnischen Gründen den Ersteinbau durch einen Handwerker oder Fachmann! Der Hersteller haftet nicht für Schäden und Folgeschäden aus unsachgemäßer Montage oder Modifikation! Die jährlichen Filterwechsel können dann ohne Fachmann erfolgen.

Die Dreiecke oben auf dem Filterkopf geben die Wasser-Flussrichtung vor. Bei Nichtbeachtung kann der Filter beschädigt werden!

Wichtige Kunden-Information

Der Wasserfilter ist ein Hygiene-Produkt und kann nach Entsiegelung oder Einbau nicht zurückgenommen werden! Bei Fragen zum Einbau bitte daher VORHER an unseren Email-Support wenden!

Montageanleitung

Wechsel der Kartusche

Andere Kunden kauften auch:

Für einen besseren Service verwendet diese Seite Cookies. Wenn Du fortfährst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.